Herzlich Willkommen auf dem Auersberg

 

 

1907 auf Initiative des Erzgebirgsvereins errichtet,
kehrte 1908 auch König Friedrich August III.
von Sachsen im Auersberg Haus ein.
„Der herrliche Wald“ rief er aus, als er das
dunkelgrüne Meer vor sich sah.

 

1908 Auersberg

 

 

Das atemberaubende Panorama und der „herrlicheWald“
haben sich bis heute nicht verändert.

Der Auersberg mit einer Höhe von 1018
Meter ist daher auch heute noch Ziel vieler Wanderer und Naturliebhaber.

 
Das Haus wird als Bergbaude bewirtschaftet
und bietet den Gästen im Selbstbedienungsbereich
ein gemütliches Ambiente, den Vereinen
der Region ein Zuhause und dem müden Wanderer
ein Bett für die Nacht.

 

 

 FLW 4506

 

 

Unsere Öffnungszeiten sind

Di - So von 10:00 bis 17:00 Uhr
Montag Ruhetag

 

Veranstaltungskalender 2019


Kontakt & Buchungen

 

  

   

Ein tolles Team erwartet Sie, unsere Gäste, auf dem Auersberg.